Jeff Lynne Related Pelo 18.11.2017 - 11:53 

Jeff ist das A und O für Adams und Orbison




Eine neue Best Of von Bryan Adams enthält neben bekannten, von Lynne produzierten Songs auch das Stück Ultimate Love, wo Jeff Credits für Piano und Abmischung erhält. Sein Einfluss ist überdeutlich.

Im November erschienen ist auch ein Album des Royal Philharmonic Orchestras mit den Songs und der Originalstimme Roy Orbisons. Da Jeff mit Gesang und Gitarre gelistet ist bei von ihm im Original betreuten Songs wie I Drove All Night und You Got It, ist das Album in gewisser Weise eine Beteiligungsarbeit des Meisters, obwohl nicht klar ist, inwiefern er da bewusst Einfluss genommen hat.


(C) 2017 News Script W-P